bootstrap navbar

Erfassen, Prüfen, Bezahlen, Archivieren

INtex Rechnungseingangsbuch - Software zur Rechnungskontrolle

INtex Rechnungseingang

INtex Rechnungseingang ist die Software zur Führung eines elektronischen Rechnungseingangsbuches. Beliebig viele Kreditoren und Eingangsrechnungen können erfaßt und nach Kriterien wie Dringlichkeit, Skontierbarkeit, Rechnungsbetrag, Zahlungsziel u.v.a. ausgewertet und bearbeitet werden. Eine digitale Ablage sämtlicher Belege in der Datenbank ist möglich. Für die Begleichung der Rechnungen stehen Schnittstellen zum Online-Banking zur Verfügung.


INtex Rechnungseingangsbuch gibt es als Desktop-Software (MacOS und Windows), Cloud-basierte WebApp und Server-Software.

Überzeugende Features

Mit Skonti sparen

Wer zügig zahlt, kann oft eingeräumte Skonti nutzen. Zwei oder drei Prozent sind eigentlich immer drin, wenn man nur schnell zahlt. Und das sollten Sie in Zukunft nach Möglichkeit tun: Das summiert sich je nach Rechnungssumme und Skonto-Höhe im Laufe eines Jahres auf beträchtliche Summen. INtex Rechnungseingang macht sich in jedem Fall bezahlt.

Fälligkeiten beachten

Pünktlichkeit ist nicht nur bei Terminen eine Frage von Höflichkeit und Umgangsformen. Sie können bei Ihren Lieferanten und Geschäftspartnern unnötigen Ärger vermeiden, wenn Sie nur die Fälligkeiten der Rechnungen beachten. Das kann sich dann bei der nächsten Verhandlung über Konditionen auch in besseren Einkaufspreisen niederschlagen.

Mahngebühren vermeiden

INtex Rechnungseingang hilft Ihnen auch dabei, lästige Mahngebühren zu sparen. Wer pünktlich zahlt und alle Fälligkeiten beachtet, wird erst gar nicht angemahnt. Und sollte doch mal eine Mahnung in der Post sein, können Sie diese sofort prüfen und bei sofortiger Begleichung des fälligen Betrags vielleicht die Mahnkosten doch noch verhindern.

Online Banking

INtex Rechnungseingang arbeitet mit gängigen Banking Programmen per Import und Export zusammen. Außerdem können Sie Daten im SEPA Format exportieren (bei der Desktop-Software ist hierzu INtex SEPA erforderlich). Auf diesem Wege können Überweisungen direkt an die Bank im SEPA XML Format im elektronischen Datenträgeraustausch übergeben werden. Auch das Bezahlcode-Verfahren wird unterstützt.

Rechnungen prüfen

Alle Rechnungsempfänger haben die Pflicht zur inhaltlichen Rechnungsprüfung (BMF Schreiben IV D 2 - S 7287-a/09/10004 :003). In INtex Rechnungseingang können Sie selbst die Prüfschritte definieren und für jede Rechnung protokollieren. Zudem lassen sich PDF Rechnungen und zugehörige Aufträge im Programm hinterlegen.
Architekten z.B. müssen im Zweifel die Rechnungsprüfung dokumentieren können: Urteil des OLG Köln vom 02.07.1996, 9 U 14/96, r+s 1997, 105

Digitale Rechnungsarchivierung

Archivieren Sie Ihre Eingangsrechnungen, gleich ob digital als PDF Datei erhalten oder in eine Bilddatei gescannt, digital und sicher in INtex Rechnungseingang. Alle Belege können per Drag&Drop einfach in die Datenbank übernommen werden. Mehrseitige PDFs blättern Sie im Programm in der Vorschau zur Kontrolle durch. Bei Bedarf können Belege jederzeit exportiert werden. So können Sie der Pflicht zur Aufbewahrung der Rechnungen gemäß § 14b UStG nachkommen.

Aufzeichnung des Wareneingangs

Erfüllen Sie mit dem Rechnungseingangsbuch auch Ihre Pflichten nach §143 AO (Abgabenordnung). 

Durch die Eintragung aller Rechnungen incl. digitaler Belegablage haben Sie auch diese Aufgabe leicht und schnell erledigt.

Flexibler Datenaustausch

INtex Rechnungseingang ist offen für den Import und Export aller Daten, also sowohl der Rechnungsdaten als auch der Kreditoren-Daten. Diese können etwa aus einer Warenwirtschaft oder Adressverwaltung übernommen werden. Die Rechnungsdaten lassen sich an eine Buchführung übergeben oder weiter mit Excel auswerten. Cloud- und Server-Version sind zudem über ODBC etwa für Business Intelligence Software ansprechbar.

Liquiditätsplanung

Mit INtex Rechnungseingang können Sie Ihre Liquidität leichter planen. Wissen Sie adhoc wie hoch die Gesamtsumme aller Forderungen an Sie ist? Nein?! Mit INtex Rechnungseingang wäre das kein Problem. Und nicht nur das: Sie können auch die Gesamthöhe der Rechnungen eines Rechnungsstellers, die Höhe der Rechnungen, die im nächsten Monat fällig werden, die Höhe der Rechnungen für bestimmte Güter und Leistungen und vieles mehr ermitteln. Da wird die Liquiditätsplanung viel einfacher und Sie staunen nicht plötzlich über die gähnende Leere auf Ihrem Konto oder den voll ausgenutzten Überziehungsrahmen. Ganz nebenbei können Sie auf diese Weise auch noch Zinsen sparen. 

Programmvergleich

Für jede Situation die passende Lösung

INtex Rechnungseingang

Desktop-Software
99.-/Kaufpreis
einmaliger Kaufpreis pro Benutzer incl. Mwst.
  • MacOS und Windows
  • Desktop Rechner und Notebooks
  • 1 Benutzer
  • Bis zu 5 Geräte
  • Installation auf Ihrem Computer
  • FM Desktop Datenbank
  • Updates für 79,20 .- Euro incl. Mwst. 

  • Umfangreiche Rechnungseingangsbuch-Software

Empfehlung

INtex RechnungseingangPLUS

Cloud - Software as a service
6.-/Miete
Monatliche Miete pro Benutzer incl. Mwst.
  • MacOS, Windows, iOS, Android, Linux
  • Desktop, Notebooks, Tablets, Smartphones
  • Ab 1 Benutzer
  • Beliebig viele Geräte
  • Hosting im deutschen Rechenzentrum
  • MySQL Server-Datenbank
  • Updates inclusive

  • Umfangreiche Inventarisierungs-Software
  • Konfigurierbare Optik
  • Erweiterte Auswertung und Automatisierung

INtex Rechnungseingang PLUS 

Server-Lösung
216.-/Kaufpreis
einmaliger Kaufpreis pro Benutzer incl. Mwst.
  • MacOS, Windows, iOS, Android, Linux
  • Desktop, Notebooks, Tablets, Smartphones
  • Ab 3 Benutzer
  • Beliebig viele Geräte
  • Installation auf Ihrem Server
  • MySQL Server-Datenbank
  • Updates für 30% des Listenpreises

  • Umfangreiche Inventarisierungs-Software
  • Konfigurierbare Optik
  • Erweiterte Auswertung und Automatisierung

Stichworte zu diesem Produkt: Rechnungswesen, Rechnungseingangsbuch, Eingangrechnungsbuch, Eingangsrechnung, Apple, Computer, Windows, Mac OS X, MacOS, MacOS 10, Eingangsrechnungen, Software, Programm, Rechnungen, Auftrag, Budget, Auftragsbearbeitung, offene Forderungen, offene Verbindlichkeiten, Einnahmen, Ausgaben, Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen, Rechnungsausgangsbuch, Rechnungswesen, Rechnungseingangsbuch, Eingangsrechnungsbuch, Eingangsrechnung, Eingangsrechnungen, Software, Programm, Rechnungen, Auftrag, Budget, Access, MS Access, Auftragsbearbeitung, offene Forderungen, offene Verbindlichkeiten, Rechnungsprüfung, Rechnungen prüfen, Rechnungsablage, Rechnungsarchivierung, Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen, Verbindlichkeiten, Rechnungseingang, Archivierung, ECM, Elektronische Ablage, Assoziative Suche, Papierloses Büro, Datenarchivierung, Postkorbbearbeitung, Büroautomation, Informationslogistik, Knowledge Management, revisionssichere Archivierung, Dokumenteneingang, Wissenslogistik, Lösungen, SER, iECM, enterprise content management, EMC, Capturing, Dokumenteneingangsbearbeitung, elektronische Archivierung, Information Lifecycle Management, Dokumenten Management, Workflow, Wissensmanagement, Business Process Management, BPM, Offene Posten


Kostenlos, gratis oder umsonst - Freeware ist aus zunächst nachvollziehbaren Gründen beliebt und begehrt. Wenn aber mit Arbeit wie der Software-Entwicklung und Dienstleistungen wie Support, Kundenunterstützung, Fehlerbereinigung, Website-Design und Beratung kein Geld mehr verdient werden kann, dann geht auch für die Kunden auf Dauer der Schuß nach hinten los. Wer von seiner Arbeit nichts hat, läßt es auf längere Sicht ganz sein. Dann gibt es keine Updates und schon gar keinen Service mehr. Niemand käme auf die Idee, ein iPhone, einen PC oder ein Auto kostenlos zu bekommen, keiner würde Pizza, Gyros oder Döner als Freeware erwarten - warum soll das bei Software anders sein? Deshalb bieten wir unsere Programme und unsere Dienstleistungen zu fairen Preisen an - nicht kostenlos, aber super preisgünstig, eben preiswert.